FAQ

ICH MÖCHTE AN EINER AYAHUASCA-ZEREMONIE TEILNEHMEN. AN WEN MUSS ICH MICH WENDEN?

Unter Zeremonien gibt es mehr Informationen, wie man die richtige Ayahuasca Zeremonie findet. Wir empfehlen dir nur an Zeremonien teilzunehmen, über die Du Gutes gehört hast, vorzugsweise von jemandem, dem Du vertraust.

Die Webseite von Aya Advisor kann sehr hilfreich sein. Auf unserer Webseite haben wir eine Liste von Gruppen und Leuten angeführt, die Zeremonien organisieren. Bitte beachte, dass wir mit diesen Orten keine persönliche Erfahrung gemacht haben und deshalb keinen bestimmten Ort „empfehlen“ können!

Kannst Du eine Ayahuasca Zeremonie in deinem Land empfehlen? Teile uns deine Infos mit indem Du uns kontaktierst. Wir werden unser Bestes tun, um die Liste regelmässig zu aktualisieren.

KANN ICH AYAHUASCA ALS MEDIZIN VERWENDEN?

Die Ayahuasca Erfahrung ist stets eine außergewöhnliche. Ayahuasca hat einen positiven Einfluss auf das Leben vieler Menschen. Es hat Menschen von verschiedenen Arten Depression und Sucht geheilt. Ayahuasca hat Menschen die immense Schönheit unserer selbst und des Kosmos durch überwältigende, bezaubernde und zutiefst emotionale Visionen gezeigt.

Die Indianer glauben, dass die Ayahuasca Erfahrung natürlicherweise von einem “Geist” oder sogar dem “Geist der Pflanze” geführt wird. Für Trinker bedeutet dies, dass die Auswirkungen nicht vorhersehbar sind. Viele Menschen berichten auch keine Visionen oder Emotionen, sondern nur Übelkeit und/oder körperliche Reinigung erfahren zu haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ayahuasca nicht auf die eine oder andere Art und Weise wirksam war… Es ist nicht ungewöhnlich, dass die heilende Wirkung von Ayahuasca bei Benutzern erst später eintritt. Beachte dies, bevor Du an einer Zeremonie teilnimms oder selbst braust.

Diejenigen, die Heilung von milden oder schweren Krankheiten suchen sind selbst verantwortlich um eine Behandlungsart zu finden die für sie am besten geeignet ist. In einigen Fällen kann es auch ein hohes Riskio bergen, wenn man z.B. regelmässige Medikamente oder Behandlungen ausstellt. Patienten sollten dies immer in Betracht ziehen wenn sie sich für alternative Heilmittel entscheiden. Bei Zweifeln, suche bitte sowohl deinen Arzt des Vertrauens als auch einen Ayahuasca-Heiler auf. Wir sind nicht in der Lage Personen wegen medizinischer Behandlungen zu beraten.

Wichtig: Wer Gebrauch macht von SSRIs (Antidepressiva) kann Ayahuasca nicht verwenden, da die Kombination von SSRI und MAO-Hemmern viel zu gefährlich ist. Auch die Reduzierung oder das Absetzen von SSRIs kann gefährliche Folgen haben. Aus diesem Grund raten wir Menschen ab wegen einer Zeremonie die Anwendung von SSRIs abzubauen oder zu stoppen. Ayahuasca ist nicht das einzige entheogene Mittel, das Mutter Natur uns gegeben hat. Psilocybe cubensis Pilze (“Magic Mushrooms”) enthalten eine Form von DMT (R-Phosphorylchlorid-4-Hydroxy-N, N-Dimethyltryptamin), die fast identische Erfahrungen widergibt und ebenso wie Ayahuasca traditionell für spirituelle Zwecke gebraucht wird. Es gibt derzeit keine Gruppenzeremonien für Magic Mushrooms, aber die einfache Zubereitungsweise eignet sich bestens für den Gebrauch zu Hause.

WELCHE PFLANZENKOMBINATION IST AM BESTEN FÜR MICH GEEIGNET?

Jeder Schamane verwendet sein eigenes Rezept, deswegen variiert die Kombination der Pflanzen bis zu einem gewissen Grad. Dies hängt von der örtlichen Tradition und der Verfügbarkeit, nicht vom Benutzer oder der Art der Behandlung ab. Die Wahl liegt wenn Du Ayahuasca selbst machst auf alle Fälle bei Dir. Keine der Kombinationen schmeckt besonders gut oder ist weniger wirksam. Zum Beispiel können einige Kombinationen eine pulverige Substanz haben, die weniger leicht zu verdauen ist. Du wirst sehen was am Besten für Dich ist.

WIE KANN ICH DIE SANTO DAIME/UDV ERREICHEN?

Schau auf diese Seiten um Wegbeschreibungen zu den verschiedenen Stellen dieser Religionen zu erhalten.
Santo Daime Niederlande
Santo Daime Belgien/Europa
UDV

WO KANN ICH DIE ZUTATEN KAUFEN UM MEINE EIGENES AYAHUASCA HERZUSTELLEN?

Die folgenden Internetshops sind zuverlässig, schnell und auch moralisch zu empfehlen.
In Europa: Azarius
In den USA oder Kanada: Botanical Spirit

WIE KANN ICH DMT AUS PFLANZEN EXTRAHIEREN?

Obwohl die wissenschaftliche Forschung gezeigt hat, dass DMT natürlicherweise im Gehirn und anderen Teilen des Körpers gefunden werden kann, ist es in den meisten Ländern illegal. Beim durchforschen des Internets wirst Du viel Information zu diesem Thema finden.
Versuche es bei den Links in diesem Forum
Erowid DMT TEK

WAS SOLLTE ICH ÜBER MAO-HEMMER WISSEN?

Normalerweise ist DMT – so wie es in Pflanzen wie Mimosa hostilis, Psychotria viridis und Phalaris arundinacea gefunden wird – nicht effektiv, wenn es oral eingenommen wird. Dies liegt daran, dass es aufgeschlüsselt (gehemmt) wird von Monoaminoxidase (MAO). MAO ist ein wichtiges Enzym, das bestimmte chemische Verbindungen, wie zum Beispiel Drogen und Gifte aufbricht.

MAO-Hemmer stören die Aktion des Enzyms MAO und stoppen so das Auseinanderbrechen von chemischen Verbindungen wie DMT, so dass es wirkt, wenn oral eingenommen. Der Begriff Ayahuasca wird häufig für jede Kombination, bestehend aus einer DMT-enthaltenden Pflanze und einem MAO-Hemmer verwendet. MAO-Hemmer müssen mit großer Vorsicht benutzt werden, denn anders können sonst harmlose Nahrungsmittel in giftige Substanzen verwandelt werden. Die Ergebnisse können gefährlich sein: Kopfschmerzen, Übelkeit, hoher Blutdruck, sogar Bewusstlosigkeit und Tod. Daher wird in der schamanistischen Tradition eine besondere Ernährung oder Fasten in den Tagen oder Stunden vor der Ayahuascaeinnahme vorgeschrieben. Es ist ratsam, dieser Tradition zu folgen.

So, MAO-Hemmer sind also:

  • Syrian rue / Peganum harmala
  • Ayahuasca / Banisteriopsis caapi
  • Passionsblume (schwach)
  • Yohimbe (schwach)
  • gewisse Anti-Depressiva.
  • Hier eine Liste von Substanzen, die 12 Stunden vor und 12 Stunden nach dem Gebrauch eines starken MAO-Hemmers NICHT eingenommen werden sollten.

Sehr gefährlich:

  • Antidepressiva die Selective Serotonine Reuptake Inhibitors (SSRI’s) beinhalten, wie z.B. das Kraut Kanna (Sceletium tortuosum) und Tabletten wie Paroxetin (Seroxat), Fluoxetin (Prozac), Citalopram (Cipramil), Fluvoxamin (Fevarin) und Sertralin (Zoloft)
  • Schlaftabletten
  • Anästhetika
  • Migräne-Medizin
  • Allergie-Medizin
  • Medizin gegen Husten (Opiate)
  • Kokain
  • Amphetamine (Speed)
  • MDMA (XTC)
  • Meskalin Kakteen (Peyote und San Pedro)
  • Alkohol
  • Ephedra/Ephedrine
  • Pseudoephedrine
  • Macromerin
  • Phentermin

Verursacht vielleicht Kopfweh oder Übelkeit:

  • kultivierte Milchprodukte (Buttermilch, Joghurt und Sauerrahm)
  • jeglicher alter Käse (Ausnahme: Hüttenkäse, Frischkäse)
  • trockene und fermentierte Wurst (Bologna, Salami, Pfefferoni, corned Beef und Leber)
  • jegliches Fleisch, Fisch und Eier, nicht frisch
  • Essighering und gesalzener, trockener Fisch
  • Fleischextrakte
  • Hefeextrakte/Brauhefe (Marmite)
  • Sauerkraut
  • Obst (Bananen, Avocados, Feigen in Dosen, Rosinen, rote Zwetschken, Ananas, Himbeeren)
  • Nüsse (Erdnüsse)
  • Bohnen und Hülsenfrüchte (Lima, Favabohnen, Linsen, Erbsen und Sojabohnen)
  • Sojasauce
  • LSA (Morning glory und Baby hawaiian woodrose Samen)
  • MDA Kräuter (Nutmeg, Sweet flag)
  • Schokolade
  • Koffein (Kaffee, Tee, Cola, Guarana, Energydrinks)
  • Ginseng
  • St. Johns Wort
  • Nasensprays (Vicks Sinex, Prevalin oder Otrivin)
  • andere MAO-Hemmer

WO WACHSEN DIE FASZINIERENDEN PFLANZEN AUS DENEN AYAHUASCA GEMACHT WIRD UND WIE SCHAUEN DIESE AUS?

Die Pflanzen die wir als DMT-Quellen kennen sind hier (mit Fotos) aufgelistet. Man kann sie auf der ganzen Welt finden, aber die speziellen Ayahuascazutaten wachsen nur im Amzaonas von Zentral und Südamerika.